Zwei essentielle Fragen für mein Leben

Zwei Fragen für mein Leben

Ich habe heute zwei Fragen aus dem Trainings-Programm “Planet Backpack” von Conni Biesalski beantwortet, die mir einige Erkenntnisse über mein Leben und das, was ich mir von ihm erhoffe, offenbart haben. Diese Fragen bzw. Meine Antworten darauf sind zwar recht persöhnlich, doch inspiriert von Connis Offenheit, der damit verbundenen (zumindest potentiellen) Verwundbarkeit, aber auch aufgrund der Spürbarkeit die damit einher geht, möchte ich meine Antworten auf diese Fragen hier mit Dir teilen. Spüre doch einfach einmal in Dich hinein, wie Du diese Fragen beantworten würdest! Viel Spaß und erleuchtende Momente… 😉   Die Fragen: Was ist deine größte Herausforderung zu […]

Weiterlesen

Mit Flugangst ins Paradies

Mit Flugangst ins Paradies

2012 war es so weit. Nachdem meine Familie bereits vor dem Krieg mit Sri Lanka, welches damals noch Ceylon hieß, und dessen Einwohner verbandelt war, war es nun an mir nach Kriegsende diesen Faden aufzugreifen. Und so kam es, dass nach meinem Großvater, meinem Onkel und meiner Mutter nun auch mich das Dschungelfieber packte. So entschloss ich mich dazu, eine Reise nach Sri Lanka zu unternehmen. Sri Lanka statt Malediven… Ich musste unerwartet eine größere Summe Geld aufbringen und hatte aus diesem Grund schließlich die Wahl entweder nur eine Woche auf den Malediven zu verbringe oder ich würde dieses Vorhaben […]

Weiterlesen

Heimat

Heimat

Dies ist also nun der erste Eintrag in meinen persönlichen Blog. Wo soll ich beginnen?… Ja, am besten genau damit. Wie alles Anfing. Seit meiner Kindheit trage ich in mir ein tiefes Gefühl der Entwurzelung. Ursache war wohl der Umzug von der Ostsee nach Frankfurt. Ich möchte klarstellen, dass ich meiner Mutter niemals deswegen Vorwürfe gemacht habe und ich kann verstehen, weshalb sie sich damals für diesen Schritt, der ihr sicher auch nicht leicht gefallen ist, entschieden hat. Doch erkläre das einmal einem vier Jahre alten Kind… Auch meine Mutter kannte und kennt dieses Gefühl des Fernweh. Angetrieben durch diesen […]

Weiterlesen